Mittwoch, 10. Februar 2010

Bandnudeln in Champignon-Sahnesauce.




Vor kurzem gab es bei Penny Bandnudeln mit Kräutern, Ingwer und Pilzen (und übrigens noch ziemlich viele andere tolle Sachen - so eine Art "Rewe Feine Welt" von Penny ;) ) und die Pilznudeln kamen heute zum Einsatz, wie man oben sehen kann.

Für die Sauce habe ich eine Zwiebel und etwas Knoblauch kleingehackt und angebraten, die geputzten und in Scheiben geschnittenen Champignons dazu gegeben und kurz mitgebraten und das Ganze dann mit etwas Gemüsebrühe abgelöscht.
Einen Becher Sahne dazu (von Rama Cremefine gibt es speziell etwas für Pilzsaucen), nach Belieben würzen und evtl mit etwas Saucenbinder glattrühren - fertig.

Super einfach und schnell gemacht. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.