Dienstag, 23. Februar 2010

Früüüüühling oh Früüühling...

...ich muss mich entschuldigen, kein Eintrag seit gefühlten Wochen oder Monaten.
Irgendwie fehlte mir nach der Arbeit einfach der Elan noch großartig unser Essen zu fotografieren (es gab aber immer schöne Sachen).

So, genug erzählt...heute gibt es wieder etwas leckeres und zwar Frühlingssalat, der schmeckt so richtig, richtig gut nach Frühling und lauen Nachmittagen im März und April.



Ihr braucht für den Salat:

- Feldsalat
- geraspelte Möhren
- geraspelte Äpfel
- Croutons aus Brötchen
- Orangenfilets

Ihr braucht für die Sauce:

- Schmand
- Blutorangensaft
- 1 TL Senf
- Salz / Pfeffer

Kommentare:

  1. Das Dressing hört sich toll an, muss ich dringend mal ausprobieren!
    Bei mir gabs heute aber auch ne riesen Schüssel Frühlingssalat...wir fiebern woh alle dem nächsten Montag - offiziellen Frühlingsanfang - entgegen *gg*

    AntwortenLöschen
  2. da kommt richtig Frühlingsstimmung auf. Das Dressing hört sich lecker an

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.