Montag, 12. April 2010

Kartoffel-Weißkohl-Auflauf...

...habe ich gestern Abend mit viel Mühe zubereitet. Außer mir mochte es nur keiner, der liebste Mann verzog nur das Gesicht, die liebe Freundin gab gleich zu, dass sie auf den Kohl doch lieber verzichten würde. Nun gut, mehr für mich, ich mag das nämlich sehr gern. :-D




Ihr braucht:


1 kl. Bio-Weißkohl
5-6 Kartoffeln
1 Becher saure Sahne

1 Liter Gemüsebrühe
etwas Kümmel
Salz / Pfeffer


Den Weißkohl schneidet ihr in mundgerechte Stücke und schwenkt ihn in einer Pfanne mit ein wenig Butter bis er glasig wird. Nach und nach schüttet ihr die Gemüsebrühe dazu und kocht das ganze ein wenig ein. Die saure Sahne rührt ihr zum Schluss unter und würzt das ganze kräftig.

Der Kohl darf es sich nun in einer Auflaufform bequem machen und wird mit den - in Scheiben geschnittenen - Kartoffeln bedeckt und bei 200°C für 40 Min. in den Ofen geschoben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.