Sonntag, 2. Mai 2010

Pizza nach Gemüseregal Art

So ihr Lieben, wie versprochen gibt es hier nun den Bericht und einige Bilder zur heute gebackenen Pizza nach Art des Gemüseregals. :-)


Für den Hefeteig braucht ihr (für eine Pizza)

- 200 g Alnatura Dinkelmehl
- 100 ml warmes Wasser
- 1/2 Tüte Hefe
- 2 TL Kräuter der Provence (Alnatura)
- 2 TL Gewürzmischung "Gute Laune" von Sonnentor
- 1 TL Salz
- etwas Rohrzucker





Die Hefe und den Zucker löst ihr in dem warmen Wasser auf. Das Mehl, die Gewürze und das Salz vermischt ihr in einer großen Schüssel und gebt dann das Hefe-Zucker-Wassergemisch dazu.
Guuuuuut kneten (ruhig ein paar Minuten) und bei Bedarf noch etwas Mehl dazu geben.




















Den Teig stellt ihr nun für ca. 60 Min. an einen warmen Ort (er sollte in etwas seine doppelte Größe erlangen)


Als Belag wählte ich:

- 1 kl. Bio Zucchini
- 1 Handvoll Bio Champignons
- 1 kl. Bio Tomate
- Bio Käse (hier: Fredeburger Hofkäse)
- etwas Chilisauce von "Zwergenwiese"




Die Pizza kommt für ca. 20 Minuten bei 200°C (Umluft) in den Ofen und wird vor dem Servieren noch mit etwas Basilikum,Fleur de Sel und frischem Pfeffer gewürzt.



















Vor dem Backen:


Nach dem Backen:



Alles in allem hat diese Pizza ca. 6 Euro gekostet, ABER mit etwas mehr Teig, bessere Verteilung der Zutaten (ich habe dick belegt *g*)kann man daraus ein ganzes Blech zaubern und macht gleich vier Personen satt. :-)

Lasst es euch schmecken :-)

Kommentare:

  1. Bin zwar gerade pappsatt, aber das sieht sooo köstlich aus, dass ich gleich wieder Hunger bekomme. :O

    AntwortenLöschen
  2. mein gott schaut das lecker aus.

    AntwortenLöschen
  3. die war auch sehr, sehr, seeeehr lecker :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.