Dienstag, 25. Mai 2010

Toast Carozza - fix und lecker -

Im September 2007 stellte die Lecker das Rezept "Toast Carozza" auf S.24 vor.

Ich liebe ja Sandwiches und zu Singlezeiten war der Sandwichmaker mein absolutes Heiligtum. Nun den, wie ihr wisst bin ich zur Zeit ja ständig Strohwitwe, also fast schon Single (pfff, der Mann ist ja seeeelbst Schuld wenn der nie da ist *g*), also absolute Zeit für Sandwiches und somit hatte ich heute "Toast Carozza"


Für zwei der guten Toasts braucht ihr:

4 Scheiben Sandwichtoast
1 Bund Basilikum
1 Kugel Mozzarella
Knoblauchöl zum anbraten
1 Ei
2 EL Milch
Salz / Pfeffer / Kräuter der Provence


Zuerst schneidet ihr den Rand vom Toast ab. Belegt 2 Scheiben Toast mit Mozzarella und Basilikum und würzt mit Salz, Kräuter der Provence und Pfeffer nach.
Die anderen zwei Scheiben Toast kommen nun auf die belegten Scheiben und werden gut angedrückt.

Verquirlt ein Ei und die Milch mit Salz und Pfeffer und badet die Toast gut darin, die dürfen sich ruhig ein wenig voll saugen.

Nun zu dem schon erhitzten Knoblauchöl in die Pfanne geben und ca. 1 -2 Minuten von jeder Seite schön goldbraun anbraten.

Ein super schnelles Rezepte, welches aber auch für Gäste viel hermacht. :)

Lasst es euch schmecken. :)

Kommentare:

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.