Samstag, 29. Mai 2010

Wald und Wiesen Brötchen

Bei Facebook fragte ich euch gestern nach 6 Zutaten für das heutige Gericht.

Paprika, Sprossen, Ingwer, Lavendel, Auberginen und Gurke wurden gewählt.

Sprossen fand ich leider keine guten mehr, die Aubergine habe ich gerade selbst zerstört, denn das geplante Auberginenmus wurde so ganz und gar nicht lecker und wanderte schweren Herzens in den Müll. *narf*

Nun denn aus den restlichen Zutaten bastelte ich einen frischen Wald und Wiesen Snack. :)

Dafür braucht ihr:

selbstgemachte Brötchen (Hefeteig)
1 kleine Paprika
1 kleine Zucchini
1/2 Gurke
Pimpinelle (frisch)
Oregano (frisch)
Rauke
100 g Champignons
etwas Butter
Salz / Pfeffer / Honig


Während euer Brötchen im Ofen knusprig gebacken werden schneidet ihr die Pilze und die Zucchini in Scheiben, schwenkt sie in Butter in der Pfanne bis alles leicht angebräunt ist, würzt mit Salz und Pfeffer und karamellisiert alles mit einem TL Honig.

Die Gurke, Paprika und die Rauke und die Kräuter werden gewaschen und klein geschnitten auf einem Teller angerichtet.



Ich habe als weitere Beilage noch Kräuterkäse und Paprika-Chili-Paste gewählt.


Belegt euer Brötchen und genießt den Geschmack der Natur.

Lasst es euch schmecken :)


Ps: Lavendel und Ingwer habe ich nicht vergessen, dazu blogge ich später noch etwas :)

Kommentare:

  1. Meine Mutter und ich haben uns letztens noch darüber unterhalten, dass keiner Rauke sagt, sondern immer Ruccola, weil das ja so "chic italienisch" ist und seitdem den Leuten das Zeug als Ruccola verkauft wird, ist es auch populärer geworden und jetzt sagst du Rauke dazu =D Find ich gut!

    AntwortenLöschen
  2. *lach* Ich sage auch öfter mal Ruccola, aber in letzter Zeit war mir das Wort Rauke einfach viiiel sympathischer, es tönt so natürlich :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich sage auch oft Rauke, irgendwie klingt das toll =)
    Das Brötchen sieht verdammt lecker aus und dieser warm / kalt Kombi stelle ich mir sehr genial vor...l

    Ist Pimpinelle das was du auf dem Brötchen als Zweigchen drauf zu liegen hast? Kenne das gar nicht - auch noch nie gehört (glaube ich zumindest)...

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das ist die Pimpinelle :-D

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.