Sonntag, 27. Juni 2010

Walderdbeer -Pfirsich Tarte

Hach, wunderschöne Erdbeerzeit :-)

In unserem Garten wachsen und gedeihen die wunderschönsten und leckersten Walderdbeeren und mir war heute nach einer feinen Walderdbeere-Pfirsich Tarte.



Für eine kleine Form (18 cm Durchmesser)braucht ihr:

100 g Mehl
100 g Zucker
60 g Butter


Aus diesen Zutaten knetet ihr einen schönen festen Teig. Diesen lasst ihr 30 min im Kühlschrank ruhen.


Für den Belag braucht ihr:

2 Hände voll Walderdbeeren
1 Pfirsich
2 TL Zucker
2 EL Walderdbeer oder Erdbeermarmelade


Wenn die 30 min Kühlung des Teiges vorbei ist streicht ihr eure Form mit Butter aus und rollt den Teig auf dieser rund aus. Der Teig muss hier gar nicht so dünn sein denn wenn ihr jetzt die Außenform der Kuchenform um die Platte stülpt drückt ihr den Rest Teig rundherum etwas hoch. Praktisch wäre ja ein Tarteform in dieser Größe, aber ich habe leider noch keine gesehen. :(

Auf den ausgerollten und hochgedrückten Teig verteilt ihr die Erdbeermarmelade und legt ihr die Pfirsichstücken sternenförmig in die Mitte. Die Walderdbeeren werden auf der restlichen Fläche verteilt.

Über das Obst streut ihr noch 2 TL Zucker.


Die Tarte kommt nun für ca. 20 Min bei 200°C in den Ofen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.