Mittwoch, 21. Juli 2010

Der 100. Beitrag wird dem beliebten Feta gewidmet...

... :-)

Die Mia hat vor kurzem wieder ihre heiß begehrten Fetanudeln gemacht, inspiriert davon widmete ich dem Feta heute auch wieder etwas mehr Aufmerksamkeit und zauberte ein gar köstliches Gericht. :-)



Für meine Feta-Sommer-Variation braucht ihr:

250 g Spinat Tortellini
1 Pkg. Feta (oder wie hier Feta mit Kräutern)
1 gelbe Zucchini
etwas Milch
Salz und Zucker

Währen die Tortellini ihr Wasserbad genießen schneidet ihr die Zucchini in kleine Stück und bratet sie leicht an, dazu kommt jetzt die Hälfte des geschnittenen Fetas. Den Feta lasst ihr jetzt kurz anschmelzen bevor ihr einen guten Schluck Milch hinzugebt. Gebt so viel Milch dazu bis eine sämige Sauce entsteht. Lasst die Sauce nun gut einkochen und würzt mit Salz und Pfeffer nach.

Ein schnelle Gericht mit wenig Aufwand aber einer Menge Genuss. :-)

Lasst es euch schmecken.

Kommentare:

  1. mmmh lecker! Ich habs schon gespeichert - wenns wieder ein bisschen kälter wird, wirds gleich mal nachgekocht!

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, das klingt wirklich mal solide lecker. Wird gemerkt!

    AntwortenLöschen
  3. ein toller 100. Beitrag. Ich freu mich schon auf die nächsten 100 =)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe ja Feta, gibt's bei mir im Sommer fast täglich. So ein Sößchen mache ich auch gerne. *sabber*

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.