Sonntag, 24. Oktober 2010

Die Finale "Das Gemüseregal meets Cookmania" Runde...

...mit kleinen Apfelküchlein. :-)

Die liebe Mic hat letztes Jahr im Mai diese wunderbaren Küchlein gebacken, wer es gern nachlesen möchte kann das *hier* tun. :)

Meine Version der Apfelküchlein fiel noch etwas kleiner in Form von Muffins aus und wurden noch mit Zimt, etwas mehr Amaretto, Rosinen und Mandelstiften verfeinert. :-)



Für 6 kleine Küchlein braucht ihr:

2 Eier
30g Zucker
2 EL Vanillezucker
1 Pr Salz
4 El Amaretto

1/2 TL Zimt

Diese Zutaten schaumig schlagen.

20g Mehl
1 TL Backpulver


mischen und abwechselnd mit 100g gemahlenen Mandeln unter die Ei-Masse rühren.

1 Handvoll Rosinen und 1 Hand voll Mandelstifte unterrühren. Sollte der Teig zu fest sein etwas Milch hinzufügen.

Eine 6er Muffinform mit etwas Öl oder Butter einfetten und den Teig in diesen Förmchen verteilen.

Einen Apfel vierteln und die Viertel je noch einmal teilen, die Hälfte mehrmals leicht einschneiden und auf den Muffins verteilen (je eine Hälfte pro Muffin).

Die Küchlein nun bei 150° C Umluft 30 Minuten bräunen lassen und anschließend genießen, ganz besonders vielleicht noch mit einer Kugel Vanillieeis *schmatz* :)



Liebste Mic, dieses Projekt müssen wir unbedingt wiederholen, das war eine ganz tolle Woche. :-)

Kommentare:

  1. Ich LIEBE Apfelkuchen/-küchlein. Das wird definitiv nachgebacken. Wir haben zur Zeit auch nen Haufen Äpfel, passt also super.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! Ich habe dir einen Award für deinen Blog verliehen. Wenn du möchtest, kannst du ihn dir hier abholen:

    http://tierschutzblogger.blogspot.com/2010/10/blog-award.html

    LG...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebes, danke für den netten Award, ich freue mich sehr darüber, jedoch sehe ich davon ab das hier auf dem Gemüseregal zu posten. Bitte, bitte nicht böse sein, ich freue mich dennoch wirklich sehr :)

    AntwortenLöschen
  4. schön sind sie geworden =)

    und ja, wir müssen das auf jeden Fall wiederholen.

    hab heute noch dein curry gekocht, aber verpeilt bilder zu machen +schäm*

    AntwortenLöschen
  5. *lach* Hat es dir wenigstens geschmeckt? :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.