Mittwoch, 6. Oktober 2010

Zucchini Quiche...

...zur Abarbeitung meines Zucchini Vorrats der sich in den letzten Tagen so gesammelt hat (geschenkt, Bio-Kiste) und da der liebste Mann nicht sooo der Zucchini Fan ist, versuche ich derzeit die Zucchini irgendwie nett für ihn zu verpacken.

Ich mag Quiches total gern, sie sind vielseitig und eigentlich immer schmackhaft. Und vor allem - sehr günstig in der Herstellung. Die Zutaten hat man eigentlich fast immer im Haus und man kann so herrlich experimentieren. Ein bisschen wie Pizza, bei der kann man im Prinzip auch alles verwenden was so da ist. :-D


Für meine Quiche braucht ihr:

200 g Mehl - Alnatura ca. 0,20 €
50 ml Wasser - nix, zumindest nicht in dem Moment ;)
100 g Butter - Alnatura ca. 0,50 €
1 TL Salz

4 Eier - Bio ca. 1,32 €
2 mittelgroße Zucchini - je nach Angebot ca. 1 €
3 EL Schmand - Alnatura ca. 0,35 €
Salz und Pfeffer
2 Finger dickes Stück Gouda - ca. 0,50 €

Gesamt: 3,87 €


Mehl, Wasser, Butter und Salz zu einem etwas festerem Teig verkneten (zur Not noch etwas mehr Mehl hinzufügen). Dieser Mürbeteig sollte jetzt noch für ca. 1/2 Stunde kalt im Kühlschrank ruhen. :)

Ausgeruht und abgekühlt rollt ihr ihn in einer Quicheform aus und drückt die Ränder schön nach oben.

Die Eier, den Schmand und die Gewürze (ruhig mehr würzen) ordentlich verquirlen und kurz zur Seite stellen.

Die Zucchini waschen - wer mag schält sie auch - und in flache Scheiben schneiden.

Hübsch auf der Quiche verteilen und mit dem Ei-Schmand-Gemisch begießen.
Das ganze nun für ca. 35 Min bei 200 °C in den Ofen und danach genießen. *miau*

Der Gouda wird in kleinen Stücken ca. 10 Min. vor Ende der Backzeit auf die Quiche gegeben.


Lasst es euch schmecken! :)

Kommentare:

  1. Das sieht echt super aus, da krieg ich direkt Hunger!! Werd das bestimmt mal nachkochen... LG...

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich sehr :) Ich hoffe dir schmeckt es dann genauso gut wie mir (Der Mann hat es nämlich nicht angerührt *seufz*) :-D

    AntwortenLöschen
  3. Ja ja, unsere "Herren der Schöpfung" ;-) Mein Freund isst es immer ganz tapfer auf, aber Begeisterung sieht anders aus :-( Anscheined haben sie andere Geschmacksnerven... Aber hauptsache uns schmeckts ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Eben. *lach*

    Und außerdem kam der Mann sooo spät heim, da hat er eben Pech gehabt :-D

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht soooo wahnsinnig lecker aus. Ich liebe Quiches auch. Schade, dass mein Zucchini-Vorrat erschöpft ist (sonst hätte ich das heute gemacht).

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.