Montag, 4. April 2011

Ein gutes Frühstück braucht der Mensch...

Guten Morgen ihr Lieben :)
könnt ihr den Tag ohne Frühstück beginnen? Ich kann das nicht, auf vieles kann ich verzichten, auf Frühstück definitiv nicht.
Und wenn die Zeit da ist darf es ruhig mal ein wenig üppiger ausfallen, wie heute z.B, denn es gab vanilligen Bananenshake und Rührei auf leckerem Holzofenbrot.



Für das Rührei braucht ihr:

2 große Bio Eier
Salz und Pfeffer
ein paar Stängel Schnittlauch
ein paar Käsewürfel nach Wunsch (hier Kräuterkäse)


Die Eier verquirlt ihr mit etwas Salz und Pfeffer, streut ein paar der Schnittlauchröllchen hinein (einfach mit einer Schere klein schneiden) und geb alles in eine heiße Pfanne. Die Käsewürfel auf dem Ei verteilen, alles kurz stocken lassen und dann mit einem Pfannenwender kleine "Wolken" schieben bis das Ei entweder komplett gestock ist oder noch etwas schlabberig ist, wie ihr gern möchtet. :)

Das Rührei auf einer halben Scheibe Holzofenbrot verteilen und mit den restlichen Schnittlauchröllchen bestreuen.


Dazu gab es hier noch einen leckeren Shake aus:

2 SEHR reifen Bananen
200 ml Milch
2 TL Vanillezucker

Ganz simpel und schnell wird alles nur ordentlich durch den Mixer gedreht oder mit dem Zauberstab bearbeitet und hmmmm...lecker, Erinnerungen an Kindheitstage leben wieder auf :)

Lasst es euch schmecken :)

Kommentare:

  1. Lecker. So ein Frühstück würde mir auch gefallen.
    Gerade am Wochenende ist frühstücken für mich einfach nur großartig.

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie lecker! Ohnehin gibt's bei uns viel zu selten Bananenshake. Aber auch das Rührei auf Holzofenbrot tät' ich nicht von meinem Tellerrand stoßen! :D

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe euren blog, ihr habt einen neuen leser dazu gewonnen! :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.