Dienstag, 19. April 2011

Geschmacks-Orgasmus meets eiskalte Orange

Zum heutigen Abendessen kreierten wir gedanklich schon gestern Abend ein passendes Getränk, welches die Schärfe des Currys ein wenig mildert, aber trotzdem den exotischen Geschmack unterstützen würde.

Heraus kam ein "Cocktail aus Zitronen-Thymian-Ingwer Sirup, verfeinert mit Orangeneiswürfeln" - ein wahrer Geschmacksorgasmus *miau*


Hierfür braucht ihr:
1 Bio Orange
1 Bio Blutorange
1 fingerdickes Stück Ingwer
7 Stängel frischen Thymian
1 Bio Zitrone

300 ml Wasser
100 g Zucker


Den Saft der Orange und der Blutorange in Eiswürfelformen einfrieren.

Das Wasser und den Zucker in einen Topf füllen, mit dem Ingwer, der in Scheiben geschnitten Zitrone und dem Thymian beglücken, umrühren und für ca. 40 Minuten sanft köcheln lassen bis ein Sirup entsteht.
Diesen dann von der Zitrone, dem Thymian, dem Ingwer befreien und kalt stellen.

3 EL des Sirups mit 200 ml sprudelndem Wasser übergießen, gut verrühren und mit zwei Orangeneiswürfeln verfeinern. (ggf. müsst ihr - vor der Zugabe der Eiswürfel - das Getränk noch einmal durch ein Sieb jagen, damit keine Rückstände zu sehen sind)

Ein wahrer Genuss, perfekt für solch wunderschöne Frühlingsabende wie heute und vor allem perfekt für scharfes Essen. :-)

Lasst es euch schmecken,
liebste Grüße,
Franzi und Anna

1 Kommentar:

  1. das klingt ja mal interessant! und super lecker. muss ich demnächst mal ausprobieren..

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.