Dienstag, 12. April 2011

Was grünes und was braunes...

...dazu etwas gelbes.
Champignon-Spinat Sauce mit Tortiglioni kommt heraus.

Eine super einfache und schnelle Sache, sättigend nach einem langen Tag, tröstend nach harten Tagen oder einfach zwischendurch. Dieses Gericht passt eigentlich immer. :-)

Ihr braucht für die Sauce:

- 1 Handvoll braune Champignons
- 1 große Handvoll frischen Spinat (nur die Blätter)
- 1 mittelgroße Schalotte
- 100 ml frische Sahne
- 100 ml Milch

Die Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Champignons vorsichtig abputzen und in Scheiben schneiden.

Der Spinat wird gewaschen, von den Stielen befreit und grob zerkleinert.

Lasst etwas Butter in der Pfanne heiß werden und bräunt darin die Schalotte und die Champignons schön an. Die Spinatblätter dazu geben, diese etwas kleiner werden lassen.

Mit Sahne und Milch auffüllen. Für ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Ich hatte jetzt keine Lust eine Flasche Weißwein zu öffnen, aber die Kombination ist super. In dem Fall wird etwas Wein dazu geschüttet bevor der Spinat in die Pfanne gegeben wird. :-)

Diese lecker Sauce mit Tortiglioni oder anderen Nudel servieren....ein Traum :)

Lasst es euch schmecken :-)

Ps: In der nächsten Woche wartet etwas tolles auf euch und wer errät was passieren wird (bitte Kommentarfunktion benutzen) bekommt eine kleine Überraschung :)
Dieses Mini Gewinnspiel geht bis morgen Abend 18:00 Uhr :)

Kommentare:

  1. Mein Tipp: Du veranstaltest ein Gewinnspiel für deine lieben Leser mit tollen Preisen?

    AntwortenLöschen
  2. Nein *lach* also das mache ich zwar gern, aber das passiert nächste Woche nicht :-D

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmmmmh...

    Merke: Abends euren Blog nicht lesen, wenn man unfassbaren Hunger hat :)

    AntwortenLöschen
  4. @britta: *lach* Dann fix einen Einkaufszettel notieren und morgen einkaufen gehen :-D

    @miss soapy: nein :-)

    AntwortenLöschen
  5. ..............du bemalst ostereier ????

    AntwortenLöschen
  6. Ich war gerade einkaufen, kann aber wegen einer blöden Entzündung im Mund kaum essen :(

    Habe Bärlauch gekauft und durchforsche euren Blog gerade nach einem passenden Rezept :)

    AntwortenLöschen
  7. Bärlauch wirst du leider nicht finden, aber das wird demnächst auf jeden Fall geändert :-)

    AntwortenLöschen
  8. Uuuuund gute Besserung du Liebe :)
    Versuch es mal mit Salbeitee, der hilft bei Entzündungen sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  9. Ok, dann schau ich mal, ob ich woanders was finden kann :) Vielleicht mache ich Pesto draus :)

    Dankeschön, langsam nervts echt nur flüssige Sachen essen zu können :(

    AntwortenLöschen
  10. Pesto ist immer gut :) Und rutscht mit nudeln auch gut den hals runter!

    drück die daumen, dass es bald besser geht!

    AntwortenLöschen
  11. Mir schwirren gerade die leckersten Sachen im Kopf rum, morgen kann ich bestimmt wieder kauen und wenn nicht, mach ichs trotzdem :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.