Dienstag, 3. Mai 2011

Gewinnspiel passend zum Frühling

Spargel grün oder Spargel weiß?
Erdbeeren pur oder mit Eis?
Rhabarber ist in aller Munde
und des Tages frohe Kunde:

Nehmt schnell am Gewinnspiel teil,
es warten viele Leckereien!

Öhm und angelehnt an oben mehr oder weniger gelungene Reimereien, stehen in unserem Frühlingsgewinnspiel, bei dem es einen Paket mit Köstlichkeiten zu gewinnen gibt, die Kandidaten Spargel, Erdbeeren und Rhabarber im Mittelpunkt des Geschehens. Sie gilt es gekocht, gebacken, gegrillt oder wie auch immer in Szene zu setzen! Lasst eurer Fantasie freien Lauf, testet Rezepte, die ihr schon lange liegen habt oder zeigt uns eure Lieblingsgerichte!

Mitmachen ist einfach:
Falls ihr einen eigenen (Koch-)Blog habt, postet dort eure Köstlichkeit(en) mit Bild,Rezept und kleiner Info, dass ihr für unser Gewinnspiel kocht und lasst uns euren Link zu kommen. Und falls ihr keinen Blog habt, auch kein Problem: Einfach eine Mail mit gleichem Inhalt an kontakt@fluegelschlaege.de. Im Falle eines Gewinnes würden wir euer Rezept dann auf unserem Blog veröffentlichen, zu den Blogeinsendungen würde ein Link gesetzt.

Einsendeschluss ist der 12. Mai 2011, 20:00 Uhr.
Eine Auslosung findet allerdings nur statt, wenn mehr als 4 Einsendungen eingehen!

Wir freuen uns auf eure Ideen und Umsetzungen des Themas!

Viele liebe Grüße, Anna & Franzi

Kommentare:

  1. ach mensch, kann ich auch ein erdbeeren-foto einreichen ?
    ich bin doch sooooooooo ein schlechter koch ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ach, vll bist du ja ein umso besserer bäcker? ;)
    ...und wir können ja nicht beurteilen, wie's schmeckt, sondern nur wie's aussieht und sich liest ;)) das ist doch ein argument oder?

    AntwortenLöschen
  3. Da hat die Anna etwas wahres gesagt lieber Dieter *g*

    AntwortenLöschen
  4. muss ich alle 3 verwenden oder egal welches?

    AntwortenLöschen
  5. Du kannst dir auch eine Zutat aussuchen :-)

    AntwortenLöschen
  6. So, schnell mitjemacht, bevor es nächste Woche ins Ausland geht mit Studenten. Und hier ist der Link, hoffe es gefällt Euch:
    http://paprikameetskardamom.wordpress.com/2011/05/03/kulinarisches-fruhlingswochenende-ii-rhabarber-crumble-mit-einem-hauch-ingwer/

    Liebe Grüße aus Franzis Heimat
    Anikó

    AntwortenLöschen
  7. Boaaah Anikò, schaut das lecker aus *miau*

    Und liiiiebste Grüße in meine Heimat *doppelmiau* :)

    AntwortenLöschen
  8. Die Favoritenrezepte sind zwar schon verbloggt, aber da sich alle drei Zutaten tatsächlich gerade in meinem Kühlschrank befinden, wird daraus in den nächsten Tagen auch noch irgendwas gezaubert werden. Und wenn es lecker ist, lest ihr davon. Bzw. wenn meiner Kamera dann auch ein anschaulich genuges Foto zu entlocken ist... ;)

    Liebe Grüße,
    Ina

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde mich sehr freuen lieben Ina :-)

    AntwortenLöschen
  10. So, dann mal schnell mit zwei Rezepten mitgemacht... http://gzi-notiert.de/2011/05/04/fruhlingsrezepte-gewinnspiel/
    Ich hoffe, sie gefallen Euch! Liebe Grüße gzi von http://gzi-notiert.de

    P.S. Könntet Ihr bitte mal nachschauen, ob Ihr bei Eurer Kommentarfreigabe "jeder" zugelassen habt??

    AntwortenLöschen
  11. danke für euer vertrauen.
    ich werde das wochenende mal schaun.
    vielleicht geht da was.
    lieben gruß
    dieter
    ( der hoffentlich besser fotografiert als er kocht ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Da kann ich doch nicht nein zu sagen und präsentiere voller Stolz meinen ersten Rhabarberkuchen:
    http://moeyskitchen.blogspot.com/2011/05/rhabarberkuchen-mit-schmandcreme-und.html

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  13. @dieter: na also...wir fotografen sind doch multitalente *g* :-D

    @moey: hmmmm...schmackofatzi :)

    AntwortenLöschen
  14. ich werde am wochenede auch mitmachen, hatte eh vor etwas in der richtug zu machen - sehr passend euer gewinnspiel. :-)

    AntwortenLöschen
  15. ich habe nun auch einen beitrag verfasst :-)

    http://plaetzchen-pigmente.blogspot.com/2011/05/gewinnspielbeitrag-omas.html

    AntwortenLöschen
  16. Lecker, lecker, lecker, lecker, lecker *miau*

    AntwortenLöschen
  17. ich hab auch fleißig gekocht und möchte mit meinem menü mitmachen :)
    Vorspeise:
    http://kochenundbacken.blogspot.com/2011/05/erdbeersalat-mit-parmaschinken.html
    Hauptspeise:
    http://kochenundbacken.blogspot.com/2011/05/spargel-mit-lachs-und-zitronenzabaione.html
    Dessert:
    http://kochenundbacken.blogspot.com/2011/05/panna-cotta-mit-himbeerpuree.html

    Gewinnspieltauglich sind aber nur Vorspeise und Hauptspeise :) und ich fänds natürlich wundervoll, zu gewinnen!!

    AntwortenLöschen
  18. Wow Zago, Wahnsinn. *staun* :) :)


    Das wird ja echt eine schwere Wahl *lach* :-D

    Alles sooo lecker :)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    insgeheim hatte ich ja gehofft, aufgrund fehlender Konkurrenz zu gewinnen, aber das scheint jetzt wohl nichts mehr zu werden. Nichtsdestotrotz find' ich die Idee des Gewinnspiels schön und nahm sie direkt zum Anlass, auch mal etwas saisonal angehauchtes zu probieren, tada: http://churchofseitan.wordpress.com/2011/05/09/spargel-mit-sauce-frankonaise-sojamedaillons-mit-krauterkruste-und-jungen-kartoffelchen/
    im Namen aller hier teilnehmenden aber schonmal ein Danke!
    au revoir
    f

    AntwortenLöschen
  20. Ich würde ja auch gerne mitmachen, hab die Rezepte aber schon vor ein paar Tagen gepostet und nicht vermerkt, dass ich für euch gekocht habe ;) Aber ich würde euch gerne die beiden Rezepte widmen:

    http://ueberlegt.blogspot.com/2011/05/experimentiert-spargel-co.html

    Die Bilder sind leider nicht allzu hübsch :)

    Alles Liebe, Christina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christina, deine Gerichte sind wirklich seeeehr lecker, aber aus Gründen der Fairness kann ich sie leider nicht zum Gewinnspiel zulassen. :-)
    Nicht böse sein. Vielleicht fällt dir ja bis Donnerstag noch etwas neues ein :-)

    AntwortenLöschen
  22. Sodale, jetzt bin ich mal endlich dazu gekommen. Leider mit komischer blauer Verspiegelung aber lecker war's! Tolles Thema übrigens! :)

    http://sweet-trolley.blogspot.com/2011/05/erdbeer-raffaelo-frozen-yogurt-im.html

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.