Sonntag, 25. März 2012

In den Garten geschaut. März 2012



Kommentare:

  1. Ohh so ein schöner Kräutergarten!!

    AntwortenLöschen
  2. uhi, sprießt's bei Dir schon alles?
    aber gut, ich merk das eh immer erst später, da meine Rosen ja drin stehen und den Bonsai haben wir schon sprießend gekauft ;o)

    niedlich ist er, Dein Kräutergarten!

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  3. Das sprießt eigentlich nur, weil meine alten Kräuter den Winter nicht überstanden haben und ich bzw. meine Papa *g* neue gekauft hat :-D

    AntwortenLöschen
  4. Einfach herrlich! Ganz tolle Bilder! Die Steine im Beet machen sich super hübsch!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  5. Großneid ;-) Habe weder einen Garten noch derzeit lebendige Kräuter. Alle auf dem Balkon überwinterten Pflanzen haben trotz Winterschutzes die Hufe hochgerissen und die drinnen überwinterten Kandidaten ebenso. Irgendwas mache ich da wohl immer falsch...

    Bin momentan heftigst mit Kräuterkatalog wälzen und logistischen Überlegungen beschäftigt, wie ich noch mehr Grünzeugs für die Küche auf dem Balkon unterbringen kann. Dazu kommen auch noch die selbst gezogenen 4 Chilis und 6 Tomaten... Wird eng!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.