Sonntag, 27. Mai 2012

Das Sonntagsschmankerl am 27. Mai 2012

Guten Morgen ihr Liebsten,

es gibt kaum einen Tag - vor allem im Sommer - an dem ich nicht denke "Möööönsch, jetzt in der Provence sein". Ich liebe Frankreich und ich liebe die Provence, jeden Bericht im Fernsehen sauge ich auf und jedes Bild eines großen Lavendelfeldes gibt mir so unheimlich viel Kraft, dass ich es kaum aushalten kann. *g*

Tja, aber wie es dann so ist, der Mann findet das alles ziemlich doof und in Frankreich essen sie ja eh nur Frösche und so warm ist es ja auch und überhaupt. *seufz*

Deswegen labe ich mich gern an französischen Blogs und ta ta, hier präsentiere ich euch einen ganz besonders schönen Blog. :-)

Folgt mir bitte in den französischen Traum von...


...und genießt, genießt, genießt!


Hach. Habt einen wundervollen Tag! :-)

Franzi (mit Lavendelduft in der Nase)

Kommentare:

  1. Der Link scheint nicht auf den Blog zu leiten... Schade - deine Ankündigung klingt so gut :) Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Schreck *lach* Ich ändere das sofort! :-D

    AntwortenLöschen
  3. Und dort ist es wirklich, wirklich wunderschön!

    Wir haben im August vor zwei Jahren bei Micha und Falk eine Woche Urlaub genießen dürfen, davon schwärme ich noch jetzt.

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ja süß, Franzi! Bisous!

    Dein Mann gehört ein Mal (mindestens) durchgekitzelt!! Weil um den französischen Lebensstil zu verstehen, muß man tiefenentspannt sein. So tiefentspannt, dass die Unterlippe überhaupt keine Spannung mehr hat und beim Drüberfahren nicht im geringsten und entferntesten an eine gespannte Gitarrensaite erinnert.
    Dann, ja dann denkt man bei Frankreich nicht eine Sekunde an die Froschschenkel-Abgründe, sondern hat den Duft von Lavendel in der Nase :)

    @Miriam: Mein Habib heißt aber mit Nachnamen Falk, gell... du erinnerst dich ;)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.