Donnerstag, 13. Dezember 2012

Stollen 2012

In diesem Jahr bin ich ziemlich spät mit den Stollen, aber noch ist es nicht zu spät und falls euch ein gemütliches Wochenende bevor steht: RAN AN DIE SCHÜSSELN und Stollen backen. Ihr werdet es nicht bereuen. :-)

Das Grundrezept findet ihr hier: Stollen nach Franzi

Die Zutatenliste für den Stollen 2012 schaut wie folgt aus: 

1 kg (gesiebtes) Mehl
2 Pkg. Hefe oder 2 Würfel frische Hefe
1/4 Liter Milch
150 g Zucker
3 Eier
400 g Butter oder Margarine
1 TL Salz
abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
2 TL gemahlenen Kardamom
100 g gehackte Mandeln
100 g gehackte Haselnüsse
200 g Sulatinen
1/2 TL Muskatblüten
je 100 g Zitronat und Orangeat (selbst gemacht)
4 EL Rum

Für die Füllung:

200 g Marzipanrohmasse

Zum Bestreichen:


250 g flüssige Butter
125 g Puderzucker
4 EL echter Vanillezucker

Verändert wurde:

In diesem Jahr habe ich den Grundteig einige Stunden länger stehen lassen. Probiert das ruhig mal aus, der Teig wird dann noch besser! :-) 


Den Schritt "Bei 50° C im Ofen aufgehen lassen" habe ich völlig weg gelassen. Dafür stand der Teig eben so länger.

Heizt den Ofen vor dem Backen IMMER gut vor! :-) 

Angepasst habe ich auch die Backzeit; bei einem großen Stollen (ca. 500 g) habe ich diesen ca. 1 h bei 200°C (Umluft) im Ofen backen lassen.

Die kleineren Stollen (ca. 250 g) waren ca. 40 Minuten im Ofen.
Macht aber sicherheitshalber immer die Stäbchenprobe (nicht ins Marzipan stechen, das bleibt etwas feucht)

Ich wünsche euch von Herzen viel Spaß beim Backen! Die Stollen schmecken natürlich auch wunderbar, wenn sie nicht so lange ruhen können, wie sie es eigentlich sollten! Also keine Sorge und wie oben erwähnt, RAN AN DIE SCHÜSSELN! :-)

Weihnachtliche Grüße,
Franzi :-)



Kommentare:

  1. Mhhh Stollen muss ich dieses Jahr auch noch backen :-D

    AntwortenLöschen
  2. ...bin ganz verliebt in Dein Blümchen-Geschirr!

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich auch, aber leider habe ich nur diesen Teller und diese Tasse *seufz* So ein Set davon wäre ein Traum :-)

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.